Isabell Strache – Robert Bärwald – Claus Bisle

MENSCHENBILDER in Schubarts Liedern

Die Lieder C. F. D. Schubarts führen ein Schattenleben. Die Musik verleiht seinen Gedichten jedoch vielfach einen heiteren Anstrich und somit ergibt sich ein neues Bild des Dichters.
In einem Projekt nehmen sich Isabelle Strache (Singstimme), Robert Bärwald (Korrepetitor der Musikhochschule Stuttgart) und Claus Bisle (Autor) diesem Schaffenszweig an. . . .
Isabell Strache - Robert Bärwald - Claus Bisle
Lade Karte ...
Samstag, 11. November    
20:00
Rätschenmühle e.V.
Schlachthausstraße 22, Geislingen an der Steige, 73312

Die Lieder C. F. D. Schubarts führen ein Schattenleben. Die Musik verleiht seinen Gedichten jedoch vielfach einen heiteren Anstrich und somit ergibt sich ein neues Bild des Dichters.

In einem Projekt nehmen sich Isabelle Strache (Singstimme), Robert Bärwald (Korrepetitor der Musikhochschule Stuttgart) und Claus Bisle (Autor) diesem Schaffenszweig an. In kurzen Szenen werden Lieder aus verschiedenen Lebensphasen des Dichters und Komponisten aufgegriffen und vorgestellt.

Bärwald, ein begnadeter Pianist, fand mit seiner Idee die Lieder in Verbindung mit kleinen Episoden zu verknüpfen und vorzustellen in Bisle einen geeigneten Partner, zumal dieser als Geislinger „Schubartstadtführer“ über ein breites Hintergrundwissen verfügt. Isabelle Strache hat sich als Sängerin und Schauspielerin bewährt. Sie wird an diesem Abend für die Gedanken Schubarts stehen, während Bisle Schubarts nach außen gerichtete Welt darstellt. Es wird so ein Einblick in das Leben Dichters aus einer neuen Perspektive geschaffen.

Eintritt: € 18,- / *15,- / **9,-

Buchungen

Keine online Buchungen mehr möglich. Kartenverkauf ggf. über die Abendkasse möglich

CONTENTS