Trans//Formation

Musik jenseits der hörbaren Töne

Trans//Formation ist ein Ensemble, das auf der Bühne ausschließlich improvisiert.
Trans//Formation | Musik jenseits der hörbaren Töne
Lade Karte ...
Sonntag, 21. April    
19:00
Rätschenmühle e.V.
Schlachthausstraße 22, Geislingen an der Steige, 73312

Die Musiker – Nippy Noya, Herman Kathan und Torsten Krill – beschäftigen sich seit Jahren mit dieser ganz speziellen Art: Musik aus dem Augenblick zu schöpfen mit dem, was genau zu diesem Zeitpunkt „wahr“ ist. Für Musiker und Publikum bringen diese Konzerte immer große Überraschungen zu Tage.

Aufgrund ihrer jahrelangen musikalischen Zusammenarbeit kommunizieren die drei Percussionisten mit traumwandlerischer Sicherheit. Ihr Instrumentarium reicht von Trommeln alter Trance-Kulte über asiatische Saiteninstrumente und zeitgenössischem Schlagwerk bis hin zu sinnlichen Instrumenten, wie dem zarten, afrikanischen Kalimba.

Die musikalischen Trialoge erreichen zuweilen ekstatischen Charakter und tiefe Intimität, die dem Publikum unter die Haut gehen. Die Musiker begleiten die Zuhörer*innen in eine Klangwelt jenseits der hörbaren Töne. Die Musik berührt, lässt die Menschen ganz in Rhythmen eintauchen und erschließt die „inneren Räume“, die sie sonst eher selten betreten.

Eintritt: € 20,- / *17,- / **10,-

Buchungen

Karten

Ticket-Typ Preis Plätze
Regulär € 20,00
Ermäßigt 1
Empfänger von ALG und Grundsicherung, Azubis, Menschen mit Behinderung, Berufsschüler, Studenten, Wehrdienstleistende, Bufdis, FSJler.
€ 17,00
Ermäßigt 2
Mitglieder des Vereins Rätschenmühle e.V., Schüler von allgemeinbildenden Schulen.
€ 10,00
Freikarte
Du hast Freikarten? Bitte beachte: Sie müssen bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn im Büro der Rätsche in eine reguläre Eintrittskarte eingelöst werden.
€ 0,00

Registrierungsinformationen

Allgemeine Geschäftsbedinungen

Buchungsübersicht

***Bitte Button nur 1x klicken und Weiterverarbeitung abwarten!***

CONTENTS